Hörspiel-Blog

Mitarbeit bei Tony Ballard

  • Image
  • 0

Kennt ihr Tony Ballard, den Dämonenhasser? Auf meinem Youtube-Kanal habe ich in meinem letzten Vlog bereits darüber berichtet. Thomas Birker (Dreamland Production) hatte mich gefragt, ob ich Interesse an einer Zusammenarbeit hätte.

 

Das erste Zusammentreffen

Aber alles der Reihe nach. Ich werde immer wieder von Hörspiellabeln angefragt, ob ich Zeit für eine Vertonung hätte. Auf der Hörspiel-Convention „Dreamland & Friends“ (2021) haben Veranstalter und Dreamland-Chef Thomas Birker und ich uns etwas näher kennen gelernt. Dann fragte er vor einiger Zeit, ob ich mir eine Zusammenarbeit bei der Hörspielserie „Tony Ballard“ vorstellen könne. Das ich zu Tonys Fangemeinde gehöre, wusste er natürlich schon.

Da Thomas insgesamt sein Team erweitern wollte, veranstaltete er kurzerhand ein Sounddesign-Casting, bei dem handverlesene Cutter*innen und Sounddesginer*innen ihr Können unter Beweis stellen durften. Ich hatte das Glück, zu den Auserwählten zu gehören. Ein kleiner Ritterschlag für mich, da zu den Juroren auch Tom Steinbrecher gehörte, der gefühlt im Wochentakt was Neues raushaut. Thomas bot mir an, dass ich den Dialogschnitt für Tony Ballard übernehmen könne. Zeitlich wäre das für mich eine gut machbare Aufgabe.

EREBOS 1

An einer Londoner Schule macht ein neues Computerspiel die Runde und zieht jeden in seinen Bann, der es wagt, EREBOS zu spielen. Doch um im Spiel zu bleiben, müssen Aufgaben im realen Leben erledigt werden. Nick, ein Schüler, erlebt am eigenem Leib, welche Auswirkungen dieses Spiel haben kann. Er soll nämlich einen Mord begehen.

Rezension lesen

Wie geht es weiter?

Das erste Projekt ist bereits abgeschlossen. Thomas und ich haben eine gute Basis gefunden, auf der wir weiter zusammenarbeiten können. Sofern das meine Freizeit zulässt, werde ich künftig den Dialogschnitt für den Dämonenhasser tatkräftig unterstützen. Vielleicht werde ich auch mal eine Vertonung übernehmen, Lust dazu hätte ich in jedem Fall. Aber vorerst plane ich meine Zeit allein für den Dialogschnitt ein.

Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit Thomas und hoffe, meine Kenntnisse wieder etwas zu erweitern. Es beeindruckt mich auch immer wieder, wie sehr Thomas Hörspiele „lebt“ und soviel Passion in seine Projekte investiert. Immer auf der Suche nach neuen Stars (oder einfach den Top-Stars der Szene) und Talenten der sprechenden Zunft. So eine Leidenschaft unterstütze ich sehr gerne.

Tags: , , , ,

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!